Das Abendprogramm ist meistens nochmal sehr laut und aufgedreht, denn man ist im Haus enger beieinander und man macht Wettkämpfe oder Quizshows.

Für das “Ins-Bett-Bringen” ist es viel zu aufgedreht. Man braucht also was zum runterkommen. Das Erzählen von Gute-Nacht-Geschichten kennt so gut wie jedes Kind und sogar die älteren lassen sich darauf noch/wieder ein. Denn eigentlich ist es doch toll einen Moment zur Ruhe zu kommen und den Tag Revue passieren zu lassen.

Diese Augenblicke sind sehr wertvoll für die Beziehung zwischen Kindern und Leiter*innen aber auch bei den Kindern untereinander. Deshalb gibt es zwischen dem Abendprogramm und dem tatsächlichen “Ins-Bett-Gehen” dieses Ritual.

Möglicher Ablauf

  • Teilis gehen Zähne putzen und Schlafanzug (wer will) anziehen
  • Es läuft das Intro vom Sandmännchen (siehe Downloads)
  • Es wird eine thematisch passende Gute-Nacht-Geschichte vorgelesen. Wichtig: Die Person sollte die Geschichte schon mal gelesen haben, damit sie beim Lesen nicht stolpert.
  • Es läuft das Extro vom Sandmännchen (siehe Downloads)
  • Leitung beendet die Sandmännchen-Stunde mit “Gute Nacht”.
  • Teilis gehen ins Bett. Die Zimmerpaten begleiten sie dabei.

Ort – Wo findet so was statt?

Wenn ihr auf der Freizeit einen Raum der Stille, eine Kapelle oder einen Meditationraum habt, dann ist das der ideale Ort. Wenn ihr so was nicht habt, dann macht es euch im Speißesaal oder Aufenthaltsraum gemütlich.

  • Dürft ihr Kerzen anzünden, dann tut es. Sie sorgen für eine tolle Atmosphäre.
  • Decken und Matratzen machen es noch gemütlicher.
  • Vielleicht dürfen die ganz kleinen Kinder auch auf den Schoss der Älteren?
  • Dimmt das Licht und gebt der vorlesenden Person eine Lampe.

Zeit – wie lang darf so was dauern?

Da müsst ihr voll auf euer Bauchgefühl hören. Unsere Erfahrung zeigt, dass ein Zeitraum zwischen 10-20min gut ist. Nach 20min sind einige schon eingenickt, andere werden unruhig. Unter 10min lässt die Kids nicht vollständig runterkommen.

Downloads

Bewerte diese Idee:
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]