Wenn Freizeiten jedes Jahr in ein anderes Haus gehen, stehen sie häufig vor den gleichen Fragen: Wo ist der nächste Arzt? Supermarkt? … Mit diesem Artikel wollen wir euch helfen, damit ihr an alles denkt.

Es ist wichtig, dass du dich als Freizeitleitung vor Ort auskennst. Zumindestens so, dass du weißt wo Gefahren lauern und wo du Hilfe herbekommst. Daher ist eine Vortour, wenn der Ort unbekannt ist, wichtig.

Folgende Informationen solltet ihr wissen bzw. erfragen:

  • Wie viele Betten hat es in wie vielen Zimmern?
  • Was ist alles in der Küche drin?
  • Wie viele Toiletten gibt es? Wie viele Duschen?
  • Toilettenpapier selber mitbringen?
  • Dürfen Wände beklebt werden?
  • Gibt es eine Kapelle/ einen Gebetsraum?
  • Gibt es einen Wasseranschluss außerhalb des Haues?
  • Wo sind Feuerlöscher?
  • Gibt es eine Spielwiese?
  • Wo ist die nächste Bushaltestelle? Welche Busse fahren dort?
  • Wo ist der nächste (gute) Supermarkt? Kann ich vorbestellen?
  • Wo sind (gute) Metzger, Bäcker, Bauernhof?
  • Wo sind (gute) Ärzte, Krankenhäuser?

Für das Notfallmanagement gibt es noch weitere Fragen, die relavant sind, die aber durch das Internet zu finden sind.

Download

Bewerte diese Idee:
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]