Es ist uns wichtig zu wissen wie es den Kindern auf der Freizeit geht. Manchmal ist es als Kind aber schwer darüber zu sprechen oder jemanden anzusprechen, den häufig wollen Kinder ihre Bezugspersonen nicht damit stören, wenn es Ihnen nicht gut geht. Eine Möglichkeit wie die Kinder signalisieren können, wie es Ihnen geht , st der Stimmungsbarometer.

Wie bei einem Barometer können alle Anwesenden ihre Stimmung von “+” nach “-” oder eben von “Oben” nach “unten” oder von “grün” nach “rot” angeben. Durch die Farbgebung müssen die Anwesenden auch nicht lesen können, was die Arbeit mit Kleinkindern ermöglicht.

Als Leitungsrunde auf der Freizeit könnt ihr dann entscheiden, was mit den Kindern passiert, die im unteren Bereich sind. Wichtig ist, dass ihr sie im Blick habt und ihnen helft aus ihrem Stimmungstief rauszukommen.

Ihr könnt den Stimmungsbarometer unterschiedlich nutzen:

Als Relfexionmethode, die ab und zu für alle zum Einsatz kommt

  • Vor oder nach den Mahlzeiten
  • Vor dem “Ins-Bett-gehen”
  • Während einer Zwischenreflexion

Als Möglichkeit, die immer bereit steht.

  • im Speißesaal (schließlich seid ihr da ja mindestens drei Mal am Tag)
  • im Gemeinschafts- und Aufenthaltsraum
  • in der Kapelle
  • im Flur bzw. an dem Ort wo auch anderen Infos hängen.

Wie baut man so ein Stimmungsbarometer?

Besorgt euch im Baumarkt das benötigte Material. Auf die Magnettafel klebt ihr das ausgedruckte Stimmungsbarometer drauf. Danach kommt mit der transparenten Klebefolie ein Schutz drüber, damit nicht alles so schnell kaputt geht. Passt auf, dass ihr beim Kleben keine Luftblasen ürbig lasst. Hier könnte euch das Lineal helften. Danach könnt ihr mit den Magneten kleine Namensschilder auf die Tafel pinnen. Tip: Pro Anwesenden 2 Magnete: Ein Magnet hinter das Schild und ein Magnet vorne dran, dann kann man seinen Namen besser verschieben.

Material

  • transparente Klebefolie (z.B. aus dem Baumarkt) ca 3€
  • Magnettafel (auch aus dem Baumarkt) ca 20€
  • kleine Magnete in doppelter Anzahl zu den Anwesenden (z.b. aus einem Onlineversand) 100 Stück ca 9€.
  • Lineal zum Beseitigen der Luftblasen.

Aufwand und Kosten

Bastelaufwand: ca 1h
Kosten: ca 35€

Bewerte diese Idee:
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]